Sicherheitslücke in Netgear-Routern

Laut einem Eintrag in der Vulnerability Notes Database von cert.org Vulnerability Note VU#778696 gibt es Sicherheitslücken in den Routern D6000 and D3600 von Netgear.

Maske

Der privaate RSA-Schlüssel wird bei diesen Modellen fest eingebaut, kann von Angreifern ausgelesen und auf anderen Routern zum Auslesen der Passworte benutzt werden. Nach Informationen des CERT sind die Firmware-Versionen 1.0.0.47 und 1.0.0.49 betroffen.

Netgear hat eine aktualisierte Firmware herausgegeben, die dringend eingespielt werden sollte.

 

One thought on “Sicherheitslücke in Netgear-Routern”

Kommentare sind geschlossen.